Gasparin GI5000R Siebanlage

Gasparin GI5000R Siebanlage


Gasparin GI5000R Siebanlage

Das neue Modell GI 3500R ist die modernste mobile Siebanlage auf dem Markt; die
Maschine ist mit Managementsystemen der neuesten Generation ausgestattet, einfach
zu bedienen und umweltfreundlich.
Wie bei Gasparin Omg üblich, ermöglicht das spezielle Design des Hydrauliksystems
einen präzisen Betrieb der Maschine bei maximaler Leistung.
Das Aushängeschild besteht in der Trennung der hydraulischen Teilsysteme: Der
Siebkasten hat eine eigene Pumpe und getrennte Steuerungen vom Rest der Anlage.
Entwoderfen für maximale Beweglichkeit und maximale Leistung auch auf kleinen
Baustellen.
Alle Hydraulikmotoren werden über Schalter am Bedienfeld elektrisch gestartet.
Dies bedeutet, dass der GI5000R die einzige mobile Siebanlage mit aktivem Notfall ist
(wenn man einen Notruftaster drückt, setzt das Sicherheitsrelais den Hydraulikverteiler
zurück und schaltet alle Hydrauliksysteme ab.)
Eigenschaften:
• Leistung bis 400 t/h
• Hohe Produktion mit dem neuen Design des Siebkastens von Gasparin
• Aggressive Siebwirkung mit Gitterstäbe und Fingerdeck.
• Entladehöhe des Übergrößenbands: 3420 mm.
• Entladehöhe des Seitenbands: 3680/3530 mm
• Fester Aufgabetrichter, Seitenwand Verlängerung manuell faltbar.
• Einfacher Zugang zum Motor.
• Unterdeck-Siebkasten leicht ersetzbar.
• Übergrößeförderer mit SCHIEBESYSTEM (OPTIONEN)

Doppeldeck zwei Lager Rüttelsieb
Abmessungen: 4000x1400 mm. (beide Decks)
Lager: spezielle Pendelrollen für
Siebanwendung
Schmierung: Fett
Antrieb: Hydraulikmotor direct auf der
Siebkastenwelle



Produktvideos

© 2021 Minibrechanlage.de  •  Realisiert mit vanillr.io • Technische Umsetzung durch creoline.de