K2R GI1111 47 To Prallmühle mit Überkornrückführung

K2R GI1111 47 To Prallmühle mit Überkornrückführung


K2R GI1111 47 To Prallmühle mit Überkornrückführung

K2R GI1111 47 Tonnen Prallmühle mit Überkornrückführung

Einlauföffnung ca. 1100x800 mm
Ideale Einlaufgröße ca. 700 mm

Der GI CRUSHER K2R ist einer der Mobilbrecher in der Gasparin Omg Produktreihe;
die Maschine kombiniert eine Prallmühle mit einem Siebkasten und einer
Rückführförderanlage, um ein vollständiges Brech-, Sieb- und Rückführsystem zu
schaffen. Die Maschine ist einfach zu bedienen und umweltfreundlich. Entworfen für
alle Anwendungen, bei denen Feinmaterial benötigt werden, und auch für Recycling
passend.
Das HCS-System überprüft alle Maschinenkomponenten, d.h. maximale Leistung in
Bezug auf:
• Geringer Kraftstoffverbrauch
• Geringer Verschleiß des Brechkammers
• Hohe Produktion
• Hoher Prozentsatz an feines Material
Eigenschaften:
Leistung bis 360 t/h
Hohe Produktion mit dem neuen Design des Prallbrechers Gasparin Omg
Sehr aggressive Konfiguration des Prallkammers, für maximale Wirkung der Zerkleinerung
Hoher Wirkungsgrad des Brechkammers
HCS (Hydraulic Crushing System - Hydraulisches Zerkleinerungssystem), das bedeutet eine
Maschine mit voller hydraulischen Steuerung. Das System kontinuierlich überprüft und einstellt
die verschiedenen Komponenten der Maschine
Vibrierende Aufgaberine Typ „Grizzly“ mit ersetzbaren Doppelstufengitterstäben
Rückführsystem, das Folgendes beinhaltet:
• Schwenkbarer Rückführförderer
• Sammelförderer
• Seitenübergabeförderer
• Vibrationssieb Einzeldeck
• Hydraulisch verstellbare Beine
Hydraulisch klappbarer Trichter mit mechanischem Keilverriegelungssystem
Einfacher Zugang zum Motor
Großer Zugang unter dem Prallbrecher zum Wartung
Vodersiebung Ausrüstungsmöglichkeit
Einlaufkorngröße: 700 mm
PRALLBRECHER
Brecher Typ: primär - sekundär, mit hydraulischer
Verstellung, Überwachugn und Antrieb
Maulöffnung: 1100x800 mm.
Lager: Pendelrolle mit Selbstausrichtung
Schmierung: Fett
Antrieb: Keilriemen mit Schraubspannung un
Justierung am Hydraulikmotor
Geschwindigkeit: unterschiedlich von 27 m/s bis 40 m/s
Minimale Spaltverstellung: 30 mm C.S.S. beim Recycling und
Natursteinanwendung mit Härte bis 200 Mpa. Für anderen
Anwendungen bitte unserer technische Abteilung für Beratung
kontaktieren
Maximale Spaltverstellung: 130 mm
Steuerung: voll hydraulisch (CSS EInstellungs- und
Sicherheitssystem).
HCS Hydraulisches Zerkleinerungssystem (patentiert)
HCS ist ein elektrohydraulisches System, daß alle Komponenten,
insbesondere die Brechersfunktionen, die Einstellung der
Schürzen und die Sicherheit, kontinuierlich überprüft und
einstellt. Das HCS-System liefert die Leistung, die der Brecher
benötigt, stellt die geringe Spaltweite (CSS) mit den großen
Zylindern hinter den Schürzen ein (um eine ständige
Ausgabegröße zu erhalten) und gibt die Zustimmung, die
Schürzen zu öffnen, wenn ein unzerbrechlicher Gegenstand (z.B.
Gusseisen-Schachtdeckel) in der Brechkammer zu finden ist.

UNGEFÄHRE GESAMTGEWICHTE &
TRANSPORTMAßE
& ABMESSUNGEN
Operating Achsabstand: 16950 mm
Operating height: 4470 mm
Operating Gurtbreite: 3000 mm
Transpodert Achsabstand: 17060 mm
Transpodert height: 3450 mm
Transpodert Gurtbreite: 3000 mm
Base machine Grizzly weight: 47000 kg
Base machine Pre-screen weight: 47000 kg



Produktvideos

© 2021 Minibrechanlage.de  •  Realisiert mit vanillr.io • Technische Umsetzung durch creoline.de